Jamaika-Sondierungsgespräche im Berliner Osten!

Viele Kontroversen, aber auch viele Gemeinsamkeiten. Die gab es am Abend des 08.11.2017 im Syrtaki in Marzahn bei unserem Jamaika-Treff gemeinsam mit der Jungen Union Lichtenberg und der Grünen Jugend Berlin Ost. Dazu unser Bezirksvorsitzender KEVIN WEIS: „Der Jamaika-Stammtisch hat verdeutlicht, dass die Sondierungsgespräche wenig Zeit zur Intensität benötigen. Die Diskussion war sehr angeregt und […]

Junge Liberale Lichtenberg Marzahn-Hellersdorf: Schuleinzugsgebiete sind bürokratische Willkür

Junge Liberale Lichtenberg Marzahn-Hellersdorf: Schuleinzugsgebiete sind bürokratische Willkür Am Montag, dem 23. Oktober 2017, berichtete der Newsletter des Lichtenberger Tagesspiegels über Beschwerden von Müttern über die Zuteilung der Schuleinzugsgebiete während der Einwohneranfrage bei der letzten Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung. Insbesondere die Zuteilung für die Sonnenuhr Grundschule sorgte für Unmut. Hier wurden Kinder, die in Laufnähe der Sonnenuhr […]

Junge Liberale LICHTENBERG-MARZAHN-HELLERSDORF mit erfolgreichem Bundestagswahlkampf!

Für die Jungen Liberalen (JuLis) Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf war das erfolgreiche Comeback der FDP zur Bundestagswahl 2017 der Abschluss für einen bärenstarken Wahlkampf. In enger Zusammenarbeit mit der FDP haben sich die JuLis mit einer Vielzahl von Aktionen für die liberale Sache in Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf stark gemacht. Als einige Beispiele seien hier nur die […]

Junge Liberale LICHTENBERG UND MARZAHN-HELLERSDORF: ZABEL als BEISITZER im JuLi-Bundesvorstand bestätigt

Oberhausen/Berlin-Lichtenberg. Auf dem 54. Bundeskongress der Jungen Liberalen (JuLis) in Oberhausen wurde JOHANNES JAMES ZABEL als Beisitzer im Bundesvorstand der Jungen Liberalen (JuLis) bestätigt. 81 Prozent der rund 200 Delegierten, die aus dem gesamten Bundesgebiet für den Kongress nach Oberhausen gereist waren, sprachen sich am Freitagabend für den 21-jährigen Student aus Lichtenberg aus. ZABEL erklärte nach seiner Wiederwahl: „Weniger […]

Fernbusbahnhof im Berliner Osten

Am 15. März hatten die Julis LiMaH, bei ihrem monatlichen Bezirkstreff, den Leiter der Standortplanung der Firma Flixbus, Tim Raven, zu Besuch. Im Restaurant Sytraki, in Marzahn, berichtete er über die Pläne zum Bau eines Fernbusbahnhofes im Berliner Osten. Dieser solle den Zentralen Omnibusbahnhof, der durch die Liberalisierung des Fernbusverkehrs 2013 viel zu klein geworden […]

Leere Taschen für die nächste Generation?

Das frisch gewählte Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf setzte sich für die bevorstehende Legislatur hohe Ziele. Dazu gehören unter anderem die schnelle Arbeit der Bürgerämter, Fortschritte bei der Schulsanierung und eine Stärkung der Wirtschaftskraft des Bezirks. Aktuell steht der Bezirk aufgrund der zu hohen Ausgaben im vergangenen Jahr 2016 jedoch unter einer Haushaltssperre. Nur die laufenden Geschäfte können […]

Plädoyer für die soziale Marktwirtschaft!

Für unseren Bezirksvorsitzenden Kevin Weis ist die Offenheit und Durchlässigkeit unserer Gesellschaft eine Herzensangelegenheit. In einem Blogbeitrag für die Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V. verdeutlicht er die Notwendigkeit zum Bekenntnis für die soziale Marktwirtschaft, welche es insbesondere in Zeiten des aufkommenden Rechtspopulismus zu verteidigen gilt. Seinen Eintritt bei den Jungen Liberalen in 2015 verbindet er mit […]

JuLis LiMaH Relaunched! WEIS neuer Bezirksvorsitzender

Am Montag, dem 16. Januar 2016, haben die der Jungen Liberalen (JuLis) Lichtenberg und Marzahn-Hellerdorf die Weichen für das Bundestagswahljahr 2017 gestellt und einen neuen Bezirksvorstand gewählt. Auf der Jahreshauptversammlung der Julis LiMaH wurde ein motiviertes Team zusammengestellt, dass nun den Bezirksverband in Lichtenberg und Marzahn-Hellerdorf leiten wird. Angeführt wird diese Runde von dem 21-Jährigen […]